Stadtführung in Hamburg

Stadtgeschichte oder Seemannsgarn?

Michel - HamburgDiese Stadtführung gibt Ihnen jede Menge Rätsel auf.
Bei einem Rundgang durch Hamburg wird Ihnen neben Fakten der Stadtgeschichte und  unterhaltsamen Anekdoten auch jede Menge Seemannsgarn dargeboten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Mönckebergbrunnen, die Kirche St. Petri und die Kirchenruine St. Nikolai, das Rathaus, die Binnenalster sowie die historische Deichstraße und die Speicherstadt werden Sie während der Lügentour kennenlernen. Und Sie werden es kaum für möglich halten, wie viele unglaubliche Wahrheiten Hamburgs Geschichte zu bieten hat.
Werden Sie die Lügen von der Wahrheit unterscheiden können? Am Ende der Tour schlägt dann die Stunde der Wahrheit.
Wer die meisten Lügen entlarvt hat, kann sich über einen kleinen Preis freuen. Dieser Rundgang ist ein Spaß für Jung und Alt. Egal, ob Sie Hamburg schon kennen, oder zum ersten Mal in der Hansestadt sind, ob Städtereise, Weihnachtsfeier oder Klassentreffen, hierbei können Sie sich köstlich amüsieren, und lernen noch eine ganze Menge dazu. 

 

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Stadtführungen an:

  • Melden Sie sich einfach für eine unserer Führungen an: Kosten15 Euro/ Person.Wichtig: Eine Teilnahme ist nur Anmeldung möglich.
  • Buchen Sie eine exklusive „Privatführung“ für Ihre Gruppe für 115 Euro für bis zu 15 Personen. Für größere Gruppen bitten wir um individuelle Absprache in puncto Organisation und Preis.

Zeitrahmenfür alle Stadtführungen: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: z.B. Spitaler Straße, Mönckebergbrunnen (neben dem Elbphilharmonie Kulturcafe)
oder nach Absprache

Buchen Sie Ihre persönliche Stadtführung in Hamburg jetzt telefonisch unter 040/ 254 816 45 oder hier:

Unsere nächsten öffentlichen Führungen:

Am 09.08.2015 findet um 10:00 die nächste öffentliche Führung statt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *